So benutzt du ein Stimmgerät

Anwendung - Stimmgeräte richtig benutzen
Viele Hobbymusiker spielen ihr Instrument, ohne es vorher zu stimmen. Mit einer geeigneten Stimmung klingt dein Instrument jedoch viel hochwertiger und besser. Ist das Stimmgerät nun gekauft, stimmt sich das Instrument leider nicht von alleine. Macht man während des Stimmens Fehler, so kann das Ergebnis ernüchternd sein. Deshalb bekommst du auf dieser Seite eine allgemeine Anleitung, als auch nützliche Youtubevideos, die dir den Aufbau und die Einstellungen deines Stimmgeräts näherbringen.

Abweichung bestimmen

Nachdem du dein Stimmgerät aufgedreht hast, kannst du dich entscheiden, welchen Ton du stimmen willst. Vergiss nicht, falls dein Stimmgerät einen Klinkenstecker besitzt, dass du dein Instrument mit einem Klinkenkabel ansteckst. Nun spielst du mit deinem Instrument den Ton. Das Stimmgerät zeigt dir nun die Abweichung deines gespielten Tones zum anvisierten Ton, den du im Stimmgerät eingestellt hast.

Ton anpassen

Nachdem du nun die Abweichung deines Instruments zum Stimmgerät kennst, kannst du durch Ändern der Tonlage die Frequenz deines Tones in die richtige Richtung korrigieren. Bei einer Gitarre beispielsweise erreichst du das Ändern der Tonfrequenz durch das Drehen der Wirbel. Hast du die Frequenz korrigiert, kannst du den Ton nun erneut mit dem Stimmgerät messen. Mit diesem Vorgang kannst du dich durch tiefer bzw. höher gespielte Töne immer weiter an den korrekten Ton herantasten, bis du die gewünschte Frequenz erreicht hast und das Stimmgerät den korrekten Ton anzeigt.

Temperatur beachten

Musikinstrumente besitzen je nach Temperatur (°F oder °C) eine andere Stimmung. Das bedeutet, dass dein Instrument anders klingt, wenn es statt 20 Grad Zimmertemperatur im Proberaum nun beim Konzert 30 Grad hat. Ebenso verändert sich die Stimmung, wenn die Seiten sich während des Spielens erhitzen bzw. ausdehnen. Verantwortlich dafür ist, dass Moleküle bei Hitze mehr Platz verbrauchen. Deshalb unser Tipp: Stimme dein Instrument vor dem Spielen bei Zimmertemperatur. Spielst du Konzerte oder bei anderen Temperaturbedingungen, so solltest du dein Instrument direkt vor dem Auftritt stimmen.

Videos - Stimmgerät richtig einstellen

Wir haben für dich zwei Videos vorbereitet, die zeigen, wie man mit Stimmgeräten umgeht. In diesem Fall geht es um das Stimmen einer Gitarre.
 

Fehleranalyse - die häufigsten Fehler

Stimmgerät zeigt kein H oder erkennt es nicht

Das kann viele Gründe haben. Der häufigste ist: Dein Stimmgerät zeigt ein B - das steht international für H (englisch). Somit ist alles in Ordnung, wird B angezeigt, so passt die Stimmung.

Stimmgerät zeigt falsche Seite

Mögliche Gründe: Stimmgerät kapput, Falsche Stimmung eingestellt, Kabel nicht richtig eingesteckt oder Batterien leer.
Es könnte jedoch auch sein, dass du dein Gerät nicht in eine gewisse Grundstimmung versetzt hast. Fange am besten bei einer Saite an, beobachte das Stimmgerät und stimme sie. Anschließend stimmst du alle Saiten grob durch, erst dannach kommt die Feinanpassung.

Stimmgerät zeigt falsche Note

Lies erstmal die Antworten der ersten beiden Fragen durch - eventuell beantwortet es das schon? Wenn nicht, hilft dir vielleicht weiter: Eine Gitarre sollte von der dicken Saite oben E,A,D,g,h,e gestimmt sein - dann passt es.

Stimmgerät zeigt einen Halbton tiefer

Lies bei Frage zwei weiter - du musst dein Stimmgerät zuerst in "Grundstimmung" versetzen.

Stimmgerät funktioniert nicht

Lies bitte bei den anderen Antworten nach - eventuell hilft dir das. Wenn das Gerät gar nicht geht, so hat es eventuell ein Hardwareproblem.

Stimmgerät schlägt nicht aus / reagiert nicht

Manchmal machen die Mikrofone Probleme. Versuche, Hintergrundgeräusche zu vermeiden oder das Instrument mittels Klinke anzustecken.

Auch interessant

Bass

Einen E-Bass stimmt man am besten mit einem chromatischen Stimmgerät, welches über den Klinkeneingang direkt an den E-Bass angeschlossen werden kann und so die Töne ohne Qualitätsverlust genau bestimmen kann.Hier findest du die besten Geräte und Online Apps für deinen Bass.

Arten von Stimmgeräten

Es gibt sehr viele unterschiedliche Stimmgeräte. Neben den herkömmlichen Stimmgeräten greifen viele Musiker bereits auf Apps und Onlineprogramme zurück. Bei den "echten" Stimmgeräten gibt es chromatische Geräte, Clip-On Stimmgeräte, verschiedenste Preiskategorien und versch. Arten der Funktionsweise. Ein Überblick.

Geige

Die Diskussion, welches Stimmgerät für die Geige geeignet ist, bzw. ob man für das Stimmen überhaupt ein Stimmgerät benötigt, taucht immer wieder auf. Finde hier die besten Stimmgeräte und Online Apps.

Ukulele

Die Ukulele zählt, wie die Gitarre und der Bass, zu den Saiteninstrumenten. Aus diesem Grund funktioniert auch das Stimmen der Ukulele ähnlich wie bei diesen beiden Instrumenten. Wir haben die besten Stimmgeräte und Apps recherchiert.

Gitarre

Hier erfährst du, welche Stimmgeräte du für welche Gitarre wählen solltest. Hierbei unterscheidet man vor allem zwischen E-Gitarre und Akustikgitarre. Neben Empfehlungen haben wir praktische Tipps zur Anwendung und die besten Apps für die Gitarre zusammengestellt.